Zertifizierungslevel und Anforderungen

Folgende Tabelle zeigt die 3 Zertifizierungslevel: Green, Pro und Master. 
Die einzelnen Begriffe sind weiter unten erklärt.
Wenn Sie auf einen Hyperlink klicken, werden Sie zu der entsprechenden Seite weitergeleitet, z. B.  Green Certification Quiz (GCQ).

Green

Anfängerlevel.

Upgrade zum Pro-Level innerhalb von
3 Monaten verpflichtend.

Pro

Die meisten Orthopädietechniker sollten auf diesem Level sein.
Pro darf Patienten selbstständig angepassen.

Gültig für 1 Jahr.

Master

Ausbilderlevel.
Master darf andere Orthopädietechniker ausbilden.
Gültig für 1 Jahr.

Während des Beginner Training (BT) werden die folgenden Kenntnisse vermittelt:

  1. Einführung in das Unternehmen Reboocon Bionics B.V.
  2. Überblick über das Produkt Intuy Knee
  3. Service und Garantie
  4. Lieferumfang und Komponentenauswahl
  5. Produktanpassungen und Neuigkeiten
  6. Menschliche Gangart und Biomechanik
  7. Ausrichtung
  8. Bewegungstraining
  9. Gerätesignale und Laden des Akkus
  10. ILapp – the Mobile app for ILK
  11. Post-Market Surveillance (PMS) und Vigilanz
  12. Schulungsprogramm und Zertifizierung

The Master Training (MT) is focusing on 

  1. vertiefte Kenntnisse über das Gerät, z. B. über Techniken zur Fehlerbehebung,
  2. die Unterstützung der Kunden,
  3. und verkaufsorientierte Kenntnisse über das Produkt.

Right after the Beginner Training (BT), we will let the prosthetists get hand-on experiences with the IntelLeg device and the mobile app ILapp. We walk guide the prosthetist thru the patient fitting, step by step to ensure good understanding of the device and the app.

Gemäß den neuesten Vorschriften und internationalen Normen für Qualitätsmanagementsysteme (z. B. ISO 13485, Abschnitt 7.5.3):

Die Organisation muss die Anforderungen an die Installation des Medizinprodukts und die Akzeptanzkriterien für die Überprüfung der Installation dokumentieren, soweit dies angemessen ist.
Wenn die vereinbarten Kundenanforderungen es zulassen, dass die Installation des Medizinprodukts von einer anderen externen Partei als der Organisation oder ihrem Lieferanten durchgeführt wird, muss die Organisation dokumentierte Anforderungen für die Installation des Medizinprodukts und die Überprüfung der Installation bereitstellen.
Aufzeichnungen über die Installation des Medizinprodukts und die Überprüfung der Installation durch die Organisation oder ihren Lieferanten sind aufzubewahren.

Wenn ein Patient mit unserem Gerät ausgestattet wird, müssen Installations- und Prüfprotokolle geführt werden.
Aus diesem Grund haben wir das Formular Patient Fitting Record (PFR) erstellt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Es ist ein Online-Formular. Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn die Patientenanpassung abgeschlossen ist und der Patient das Training mit dem Gerät absolviert hat. 

Nachdem ein Orthopädietechniker die Zertifizierung Green erhalten hat, darf er/sie innerhalb von 3 Monaten selbstständig Patienten versorgen. Um das Pro-Level zu erreichen, muss der Orthopädietechniker seine erste selbstständige Patientenversorgung (Independent Patient Fitting IPF) gemäß den auf dieser Seite genannten Anforderungen aufzeichnen. 

Um vom Pro-Level zum Master-Level aufzusteigen, muss der Orthopädietechniker mindestens drei IPFs erfolgreich abgeschlossen haben.

IPF-Videoaufnahmen werden über das Online-Formular am Ende der IPF Seite an Reboocon Bionics gesendet. Die Videos werden dann vom Team von Reboocon Bionics nach einem einheitlichen Punktesystem geprüft. Der Orthopädietechniker wird innerhalb von einer Woche darüber informiert, ob er das Patient Fitting Exam (PFE) bestanden hat. Alternativ kann diese PFE auch live stattfinden, wenn das Team von Reboocon Bionics vor Ort ist.

Das Green Certification Quiz (GCQ) besteht aus etwa 30 Fragen. Die Fragen basieren auf den Inhalten des Beginner Training (BT). Ein Kandidat muss mindestens 90% der Fragen richtig beantworten, um die Prüfung zu bestehen. Nach der Teilnahme am Beginner Training (BT) und dem Bestehen des GCQ erhält der Kandidat das Green Zertifikat.

Das Master Certification Quiz (MCQ) basiert auf den Inhalten des Trainer Training (TT). Es wird vertieftes Wissen geprüft.

Ein Master-Kandidat muss eine simulierte Schulung für andere durchführen (eine Schulungspräsentation aufzeichnen). Alle Schlüsselinformationen, die während des Beginner Training (BT) behandelt wurden, müssen abgedeckt werden. 

Die Präsentation kann von einem Team von Reboocon Bionics B.V. vor Ort geprüft werden oder die Aufzeichnung der Präsentation kann von Reboocon Bionics B.V. nach einem einheitlichen Punktesystem geprüft werden. Dies ist die Prüfung Master Qualification Exam (TQE).